Mail Spoofing - IcoSense

Spoofing ist eine von vielen Methoden mit der sich Hacker und anderen Internet-Kriminelle Zugang zu einem PC, Netzwerk oder Daten verschaffen. Was Spoofing nun genau ist und wie Sie sich davor mit einfachen Tricks schützen können zeigen wir Ihnen hier. 

Was ist Spoofing?

Spoofing kommt aus dem Englischen und bedeutet  "fälschen", "täuschen", oder "hereinlegen". Beim Spoofing dringt ein Hacker in Computer oder Netzwerke ein, indem er eine vertrauenswürdige Identität vortäuscht und sich so Zutritt verschafft. Ein typischer Fall ist das E-Mail Spoofing. Hierbei erhält der Geschädigte eine E-Mail mit vertrauenswürdigen Absendernamen oder Absenderadresse. Der Geschädigte klickt auf einen Link, öffnet ein "PDF" oder gibt Daten per Mail preis und ist somit Opfer einer Spoofing Mail geworden. 

Wie schützen Sie sich davor? 

  • Nutzen Sie eine Firewall - Sie wehrt Angriffe von außen ab.
  • Achten Sie auf Spam. Ein Indiz für Spoofing ist, wenn eine E-Mail im Spam-Ordner landet. 
  • Achten Sie besonders auf E-Mails bekannter Unternehmen wie Amazon, Post oder Banken. 
  • Fragen Sie uns, wenn Sie sich unsicher sind. Wir helfen Ihnen gerne weiter. 
Copyright © 2018 IcoSense. Alle Rechte vorbehalten.

NILL - GRAFIK WERBUNG INTERNET